Barbecue Sauce

Rezept für schnelle Barbecue Sauce

Schnelle Barbecue Sauce für den nächsten Grillabend

Zeit:5min

Aufwand:Einfach

Grillen ohne Barbecue Sauce? Nee, finde ich irgendwie blöd:-) Man stelle sich vor, das Lammfilet liegt auf dem Grill. Außen Kross gegrillt, leicht knusprig und zart Braun. Nachdem man das schöne stück Fleisch endlich auf seinem Teller hat, stellt man beim anschneiden des Lamms fest, dass es in der Mitte eine wunderbare leichte rosa Färbung besitzt. Mit einer selbst hergestellten Barbecue Sauce streicht man das leckere Stück Fleisch nun ein und der Geschmack des gegrillten Lamms verbindet sich mit der leichten Schärfe und zarten Süße unserer Sauce zu einem Trialog aus diesen verschiedenen Geschmacksrichtungen!

Entschuldigt mich mal ganz kurz, ich muss schnell mal den Grill anmachen, mir ist gerade das Wasser im Mund zusammen gelaufen:-)

Zutaten

300ml Ketchup
2 TL Sambal Oelek (gehäuft)
1 TL Curry (gestrichen)
2 EL Honig
1 Knoblauchzehe
2 EL Schnittlauch
2 EL Petersilie

Zubereitung

Nun rühren wir die Barbecue Sauce zusammen. Dazu den Ketchup in eine kleinere Schüssel geben. Den Knoblauch, den Schnittlauch und die Petersilie klein hacken und zu dem Ketchup geben. Als nächstes das Sambal Oelek und das Currypulver unterrühren und anschließend mit dem Honig abschmecken und binden.

Diese Barbecue Sauce schmeckt mir persönlich durch die Mischung aus leichter Schärfe und angenehmer Süße am besten zu Lamm. Ich esse sie aber eigentlich zu allem, was vom Grill auf meinem Teller landet:-)

Nachdem wir jetzt diese leckere Barbecue Sauce zusammengerührt haben, fehlt eigentlich nur noch ein leckerer Nudelsalat und das Grillfest kann beginnen…

Oder lieber doch eine leckere Knoblauchbutter? Was esst Ihr gerne zum Grillen?

Wenn es einmal schnell gehen muss, kann ich euch noch diese Saucen empfehlen. Ich finde eine selbst gemachte Barbecue Sauce zwar besser, aber das ist sicher auch mal eine leckere Alternative:

GD Star Rating
loading…
Von André Lange

Ich bin ein Foodie aus Berlin, mit einer Menge Spass an leckerem Essen, guten Restaurants, chilligen Bars und dem Lifestyle in Berlin.

Mehr Artikel von diesem Autor